Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie den Weg zu meiner Homepage gefunden haben!
Diese Homepage befindet sich im ständigen Wandel, fast täglich werden Seiten umgestaltet. Es werden noch viele interessante Themen folgen, lassen Sie sich überraschen. Um nichts zu verpassen, müssten Sie sich einmal wöchentlich auf dieser Homepage „sehen lassen“

Zur „Diskussionsanregung” füge ich zu jedem Thema noch ein Kommentarfeld hinzu. Über einen Eintrag in meinem Gästebuch würde ich mich sehr freuen! Ich schau dann auch gerne auf einen Gegenbesuch bei euch rein.

Alt-Münsterländer Apfelkuchen

Alt-Münsterländer Apfelkuchen

Für Apfelkuchen werden vorwiegend säuerliche Apfelsorten wie Boskoop verwendet, die je nach Rezept in Viertel geschnitten und fächerförmig eingeschnitten, in Spalten geschnitten oder geraspelt werden. Häufig werden neben den Äpfeln noch weitere Zutaten wie Nüsse oder Rosinen hinzugefügt, Lesen Sie mehr

Westfälischer Pickert

Westfälischer Pickert

Westfälischer Pickert, auch bekannt als Lappenpickert, ist ein typisches Pfannkuchengericht aus Westfalen. Es ist ein Pfannkuchen mit Kartoffeln, der früher auf der sogenannten Pickertplatte bei geringer Hitze gebacken wurde, häufig auch mit etwas Speck.. Lesen Sie mehr

Eierpfannekuchen

Pfannkuchen

Pfannkuchen bzw. Eierkuchen sind, wie Crêpes, Kaiserschmarren und Palatschinken, Eierspeisen aus Ei, Milch und Mehl, die in einer Pfanne gebacken werden. Durch ihre Bindung mit Mehl unterscheiden Eierkuchen bzw. Pfannkuchen sich von Omeletts. Es gibt süße Pfannkuchen und herzhafte Eierspeisen (z. B. Schinken-Pfannkuchen). Bei den lieblichen Varianten ist der Zuckeranteil in der Teigmasse höher.
Lesen Sie mehr

Bratapfel

Bratapfel

Ein weihnachtlicher Duft entströmt diesen Bratäpfeln. Sie werden traditionell im Winter zur Weihnachtszeit zubereitet.
„Kinder, kommt und ratet,
was im Ofen bratet! …“ Lesen Sie mehr

Stutenkerl

Flammingo / CC BY-SA

Der Stutenkerl (Weckmann, Piepenkerl, Hefekerl, Printenmann, Hanselmann, Klasenmann, im Elsass Mannala) ist ein Hefeteiggebäck, das ursprünglich für den Nikolaustag gebacken wurde. Heute ist es auch am Martinstag und in der gesamten Vorweihnachtszeit verbreitet. Lesen Sie mehr

Himmel und Erde

Anagoria / CC BY

Himmel und Erde (rheinisch: Himmel un Äd) ist ein traditionelles, in vielen Gebieten Deutschlands bekanntes Gericht und stammt aus dem 18. Jahrhundert. Seinen Namen hat es daher, dass sowohl Äpfel, die auf Bäumen, also am Himmel wachsen, als auch die damals noch wenig bekannten, in der Erde wachsenden Erdäpfel (Kartoffeln)…… Lesen Sie mehr

Spanisch Fricco Variante 2

Spanisch Fricco hört sich zwar fremdländisch an, ist aber ein Eintopfgericht aus Westfalen, das schon Henriette Davidis, die bekannteste westfälische Köchin und Kochbuchautorien (1801–1876) in ihrem Buch Praktisches Kochbuch von 1845 als „beliebt und kräftig“ beschreibt. Sie schreibt: „Im Allgemeinen lieben die Herren bei dieser kräftigen Speise eine starke Würze,…… Lesen Sie mehr

Spanisch Fricco Variante 1

Spanisch Fricco hört sich zwar fremdländisch an, ist aber ein Eintopfgericht aus Westfalen, das schon Henriette Davidis, die bekannteste westfälische Köchin und Kochbuchautorien (1801–1876) in ihrem Buch Praktisches Kochbuch von 1845 als „beliebt und kräftig“ beschreibt. Sie schreibt: „Im Allgemeinen lieben die Herren bei dieser kräftigen Speise eine starke Würze,…… Lesen Sie mehr

Münsterländer Apfelkuchen

Münsterländer Apfelkuchen

Apfelkuchen ist der Oberbegriff für alle feinen Backwaren, die Äpfel als namengebende Zutat beinhalten. Er ist einer der klassischen Obstkuchen, der in vielen Varianten zubereitet wird. Grundsätzlich kann Apfelkuchen als Blechkuchen mit Hefeteig oder Rührteig oder in einer Springform mit Mürbeteig oder Rührteig hergestellt werden. Für Apfelkuchen werden vorwiegend säuerliche…… Lesen Sie mehr