Bratapfel

Bratapfel

Ein weih­nacht­li­cher Duft ent­strömt die­sen Brat­äp­feln. Sie wer­den tra­di­tio­nell im Win­ter zur Weih­nachts­zeit zube­rei­tet.
„Kin­der, kommt und ratet,
was im Ofen bra­tet! …“

Lesen Sie mehr

Westfälische Götterspeise (2)

Elke Wetzig / CC BY-SA

Die­ses Rezept ist ori­gi­nal west­fä­lisch. Es stammt aus einer Zeit, als die Göt­ter­spei­se aus der Tüte von dem west­fä­li­schen Apo­the­ker aus Bie­le­feld, Herrn Dr. Oetker, noch nicht erfun­den war. Es gibt meh­re­re unter­schied­li­che Rezep­te für die west­fä­li­sche Göt­ter­spei­se. Pum­per­ni­ckel ist jedoch jedes Mal bei den Zuta­ten mit dabei und kenn­zeich­nen den west­fä­li­schen Cha­rak­ter die­ser Nach­spei­se

Lesen Sie mehr

Westfälische Götterspeise (1)

Elke Wetzig / CC BY-SA

West­fä­li­sche Göt­ter­spei­se ist eine Süß­spei­se der west­fä­li­schen Küche aus einer Sahne­creme und Pum­per­ni­ckel. Je nach Rezept kön­nen wei­te­re Zuta­ten hin­zu­kom­men oder die Grund­zu­ta­ten vari­ie­ren, wobei der Pum­per­ni­ckel als zen­tra­ler Bestand­teil der Spei­se vor­han­den bleibt.

Lesen Sie mehr

Münsterländer Herrencreme

Her­ren­creme ist eine müns­ter­län­di­sche Nach­spei­se.
Sie besteht aus Vanil­le­pud­ding mit unter­ge­ho­be­ner Sah­ne sowie Ras­peln von Block­scho­ko­la­de und einem guten Schuss Rum. Anstel­le des Vanil­le­pud­dings wird bei tra­di­tio­nel­ler Her­stel­lung mit viel Auf­wand aus Eischaum die Grund­mas­se her­ge­stellt. Her­ren­creme ist die typi­sche Nach­spei­se eines tra­di­tio­nel­len Müns­ter­län­der Hoch­zeits­es­sens oder ande­rer Fest­lich­kei­ten.

Lesen Sie mehr