Potthucke

Der Pott­hu­cke ist ein typi­sches Kar­tof­fel­ge­richt aus dem Sauer­land, wört­lich bedeu­tet es: „das was im Topf hockt“. Der im Ofen geba­cke­ne Teig aus gerie­be­nen Kar­tof­feln galt frü­her als Arme-Leu­te-Essen. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren fin­det man es immer häu­fi­ger, leicht ver­edelt in Sauer­län­der Spezialitätenrestaurants.

Potthucke

  • Zube­rei­tung: 20 min
  • Kochen: 1 h 30 min
  • Fer­tig in: 1 h 50 min
Für: 4 Per­so­nen
Tra­di­ti­on / Überlieferung
Dru­cken Sie die­ses Rezept aus

Zutaten

  • 1 Kilo­gramm meh­lig kochen­de Kar­tof­feln (z. B. Agria, Bintje)
  • 3 Stück Zwie­beln
  • 3 Stück Ei(er)
  • 100 Gramm Wei­zen­mehl (Type 405)
  • 2 Stück Mett­würs­te
  • 1 Ess­löf­fel But­ter
  • etwas durch­wach­se­ner Speck
  • Mus­kat­nuss (frisch gemahlen)
  • Salz

Kochgeschirr

  • 1 Küchen­rei­be
  • 1 ofen­fes­te Auflaufform
  • 1 Küchen­pin­sel (zum Einfetten)

Zubereitung

  1. Das Back­rohr auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Kar­tof­feln und Zwie­beln wer­den gepellt und gerieben.
  3. Eier, Mehl und klein­ge­schnit­te­ne Mett­wurst zuge­ge­ben und alles vermengt.
  4. Die­ser Teig wird mit Salz, Pfef­fer und Mus­kat­nuss gewürzt.
  5. Er wird in eine ofen­fes­te Form gefüllt, die zuvor mit But­ter ein­ge­fet­tet wird.
  6. Klein­ge­wür­fel­ten, durch­wach­se­nen Speck noch dar­über streu­en und im Back­ofen bei 200 °C 80 bis 90 Minu­ten backen.
  7. Dann kann man die Pott­hu­cke so essen oder nach kur­zem Abküh­len in ca. 2 cm dicke Schei­ben schnei­den und von bei­den Sei­ten in einer Pfan­ne knusp­rig braten.
  8. Dazu wird gern Schwarz­brot geges­sen, ein küh­les fri­sches Pils Ach­tung, kann Alko­hol oder Spu­ren von Alko­hol ent­hal­ten! getrun­ken und hin­ter­her ein Schnaps, denn die Pott­hu­cke ist eine sehr def­ti­ge Angelegenheit.

Beilagen

  1. Schwarz­brot
  2. küh­les Bier
  3. ein Schnäpps­ken nach Belieben

Notizen

© Rezept­fo­to © Rezept gefun­den bei:

Pott­hu­ke

 
Ich wün­sche Ihnen viel Spaß beim Nach­ma­chen des Gerichts und einen guten Appe­tit!

Nährwert-Information

  • Pro 100g
  • Ener­gie: 113 kcal / 472 kJ
  • Fett: 5.5 g
  • Eiweiß: 2 g
  • Koh­len­hy­dra­te: 13.5 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten

39 + = 43