Dicke Bohnen mit Speck

Ob sie nun “gro­ße” oder “dicke” Boh­nen mit Speck genannt wer­den, seit jeher sind sie ein Leib­ge­richt der West­fa­len. Dass man sie mit Speck koch­te, hat­te fol­gen­den Grund. In fast jedem Haus­halt wur­den frü­her jähr­lich meis­tens zwei Schwei­ne geschlach­tet, eines im Novem­ber, das zwei­te im fol­gen­den Febru­ar oder März. Die Fleisch­vor­rä­te muss­ten von einer Schlach­tung bis zur nächs­ten aus­rei­chen. Die gepö­kel­ten Vor­rä­te waren aber zwi­schen Ostern und Pfings­ten auf­ge­braucht. In den Mona­ten Juni und Juli, der Ern­te­zeit der dicken Boh­nen, hing also neben dem Schin­ken nur noch der luft­ge­trock­ne­te durch­wach­se­ne Speck “ob de büe­ne” (auf der Fleisch­kam­mer). So lag es nahe, die fri­schen dicken Boh­nen damit zu kochen. Rich­tig voll­stän­dig sind “dicke Boh­nen mit Speck” aber erst, wenn die fri­schen Kar­tof­feln der neu­en Ern­te dazu gereicht werden.

Text­quel­le: www.lwl.org

Dicke Bohnen mit Speck

  • Kochen: 1 h
  • Fer­tig in: 1 h

Zutaten

  • 500 g ent­hüls­te Dicke Bohnen
  • 1 Stän­gel Boh­nen­kraut
  • 2 EL Schmalz
  • 250 g klei­ne Zwiebeln
  • 250 g Räu­cher­speck
  • 250 ml Sah­ne
  • Pef­fer (frisch gemahlen)
  • Salz

Kochgeschirr

  • 1 Schmor­topf (Ofen tauglich)
  • 1 Topf

Zubereitung

  1. Boh­nen mit Boh­nen­kraut in leicht gesal­ze­nem Was­ser 15 Minu­ten garen.
  2. Zwie­beln pel­len, grö­ße­re halbieren.
  3. Schmalz im Schmor­topf schmel­zen und die Zwie­beln bei mitt­le­rer Hit­ze kurz andünsten.
  4. Boh­nen absei­hen, abschre­cken und dazu­ge­ben, dabei etwas Boh­nen­was­ser auffangen.
  5. Speck in Strei­fen schnei­den und dazugeben.
  6. Sah­ne unter­rüh­ren und mit Salz und Pfef­fer abschmecken.
  7. Topf in den Back­ofen geben und bei 150 °C 40 Minu­ten köcheln lassen.
  8. Soll­te die Sau­ce zu dick­flüs­sig wer­den, etwas Boh­nen­was­ser unterrühren.

Beilagen

  1. Salz­kar­tof­feln
  2. Kar­tof­fel­gra­tin

Notizen

© Rezept­fo­to © Rezept gefun­den bei:

Dicke Bohnen mit Speck

Dicke Boh­nen mit Speck

Koch-Wiki | Dicke Boh­nen mit Speck
Ich wün­sche Ihnen viel Spaß beim Nach­ma­chen des Gerichts und einen guten Appe­tit!

Nährwert-Information

  • Pro 100g
  • Ener­gie: 216.6 kcal / 905 kJ
  • Fett: 20.1 g
  • Eiweiß: 5.2 g
  • Koh­len­hy­dra­te: 2.2 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten

61 − 58 =