Altbierbowle

Alt­bier­bow­le wird ger­ne im Müns­ter­land getrun­ken. Sie ist im Som­mer eine will­kom­me­ne Erfri­schung. Man kann sie natür­lich auch mit rhein­län­di­schem Alt­bier zubereiten. 

Altbierbowle

  • Zube­rei­tung: 15 min
  • Fer­tig in: 15 min

Zutaten

  • 1 l hel­les Müns­ter­län­der Alt­bier (Ach­tung, kann Alko­hol oder Spu­ren von Alko­hol enthalten!)
  • 150 g fri­sche Früch­te der Sai­son (z. B. Erd­bee­ren, Pfir­si­che, Him­bee­ren, etc.)
  • g Zucker (nach Geschmack)

Kochgeschirr

  • 1 Mes­ser
  • 1 Schnei­de­brett
  • 2 Alt­bier­glä­ser a 0,5 l
  • 2–4 Long­drink­löf­fel

Zubereitung

  1. Die Früch­te waschen und klein­schnei­den oder hal­bie­ren und zuckern.
  2. Eini­ge Minu­ten Saft zie­hen lassen.
  3. Jeweils 2 EL Früch­te in die Glä­ser geben und mit dem gut gekühl­ten Alt­bier auffüllen.
  4. Mit den Löf­feln zusam­men servieren.

Notizen

© Rezept­fo­to © Rezept gefun­den bei:

Bier

Bier

Koch-Wiki | Altbierbowle
Ich wün­sche Ihnen viel Spaß beim Nach­ma­chen des Gerichts und einen guten Appe­tit!

Nährwert-Information

  • Pro 100g
  • Ener­gie: 38.8 kcal / 162 kJ
  • Fett: 0.1 g
  • Eiweiß: 0.5 g
  • Koh­len­hy­dra­te: 4.4 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten

72 + = 79