Münsterländer Jägerkohl

Müns­ter­län­der Jä­ger­kohl
Au­tor:
Kü­che: West­fa­len
Re­zept­typ: Ein­töp­fe
Men­ge des End­pro­duk­tes: reicht für 4 Per­so­nen
Vor­be­rei­tungs­zeit: 
Gar­zeit: 
Ge­samt­zeit: 
Zu­ta­ten
  • 200 Gramm Speck durch­wach­sen
  • 4 Zwie­bel
  • 1 Ess­löf­fel Es­sig
  • 2 Äp­fel
  • Salz
  • 750 Gramm Weiß­kohl; ge­schnit­ten und ab­ge­kocht
  • 1 Ess­löf­fel Mehl
  • 125 ml Bouil­lon
  • Pfef­fer
An­lei­tung
  1. In ei­nem fla­chen Topf lässt man den Speck aus und brät dar­in die Zwie­bel­wür­fel; da­nach den Es­sig, die Ap­fel­schei­ben und das Salz zu­ge­ben. Al­les gut um­rüh­ren.
  2. Dann fügt man den Weiß­kohl hin­zu und düns­tet un­ter Um­rüh­ren wei­te­re 20 Mi­nu­ten.
  3. Zum Schluss das Mehl dar­über­stäu­ben und Bouil­lon an­gie­ßen, bis eine hel­le Soße ent­stan­den ist.
  4. Dies mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken.
  5. Man reicht dazu Salz­kar­tof­feln und Speck­pfann­ku­chen.
No­ti­zen
Viel Spaß beim Nach­ma­chen.

(Alle An­ga­ben sind ohne Ge­währ!)
Nähr­wert­an­ga­ben
Por­ti­ons­grö­ße: 100 g Ka­lo­ri­en: 128 Fett­ge­halt: 3,5 g Koh­len­hy­dra­te: 13,2 g Ei­weiß: 10,4 g

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/muensterlaender-jaegerkohl/

Scroll Up