Haus Kummerveldt Filmtour — Indoor-Kino & Tag des offenen Denkmals

Wann:
13. Sep­tem­ber 2020 um 14:00 – 18:00
2020–09-13T14:00:00+02:00
2020–09-13T18:00:00+02:00
Wo:
Burg Hülshoff
Schone­beck 6
48329 Havixbeck
Deutschland
Preis:
Der Ein­tritt ist frei. Du musst dir aber ein Ticket sichern, und zwar hier: ticketing@burg-huelshoff.de
Kon­takt:
Ver­an­stal­ter: Müns­ter­land e.V., Müns­ter­land e.V. / Kulturbüro

Pla­kat des Films

Am „Tag des offe­nen Denk­mals“ wid­met sich die Burg Hüls­hoff — Cen­ter for
Lite­ra­tu­re zwei star­ken Frau­en, die den Kon­ven­tio­nen ihrer Zeit trotz­ten. Zuerst der fik­ti­ven Lui­se von Kum­mer­veldt und im Anschluss der his­to­ri­schen Annet­te von Dros­te-Hüls­hoff. Zum frü­hen Nach­mit­tag wird in der über­dach­ten Vor­burg die Serie gezeigt, gefolgt von einem Aus­tausch mit dem Team von „Haus Kum­mer­veldt“. Hier­nach wid­met sich ein per­for­ma­ti­ves Kon­zert dem Leben der Dros­te und ihrem schick­sals­ver­än­dern­den Som­mer 1820.

14 Uhr: Teil 1: „Haus Kum­mer­veldt“ | 16 Uhr: Teil 2: Per­for­ma­ti­ves Kon­zert mit zwei
Kakophonien

Location

Sie ist Geburts­ort der berühm­ten Dich­te­rin Annet­te von Dros­te-Hüls­hoff: Die Burg, die den Fami­li­en­na­men bis heu­te trägt. Sie beher­bergt die Biblio­thek der Fami­lie und war als Dreh­ort für Haus Kum­mer­veldt ein wich­ti­ger Anker­punkt – wo doch die Bio­gra­fien der Dros­te und Lui­se von Kum­mer­veldt stark ver­wo­ben schei­nen. Im Reich der Bücher aus dem Besitz der Dich­te­rin und in den hei­li­gen Hal­len der Fami­li­en­ka­pel­le ent­stan­den hier ent­schei­den­de Sze­nen der Serie.

Alle Anga­ben auf Bur­gen in West­fa­len  (ins­be­son­de­re Ter­mi­ne, Zei­ten und Prei­se) sind ohne Gewähr und kön­nen sich zwi­schen­zeit­lich geän­dert haben. Ver­an­stal­tun­gen kön­nen ver­legt oder abge­sagt wor­den sein.
Für ver­bind­li­che Infor­ma­tio­nen kon­tak­tie­ren Sie bit­te immer den Ver­an­stal­ter direkt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

63 − = 60