„Haus Kummerveldt“ – Filmpremiere auf Burg Vischering

Wann:
31. Juli 2020 um 20:00 – 23:00
2020–07-31T20:00:00+02:00
2020–07-31T23:00:00+02:00
Wo:
Burg Vische­ring
Beren­b­rock 1
59348 Lüding­hau­sen
Deutsch­land
Preis:
20 von 100 Ein­tritts­kar­ten gibt es von Mon­tag (20. Juli) bis Frei­tag (26. Juli) aus­schließ­lich in den sozia­len Netz­wer­ken (Face­book, Insta­gram) der Burg Vische­ring zu gewin­nen.
Kon­takt:
Kul­tur Kreis Coes­feld

© Ver­linkt mit der Burg Vische­ring (Trai­ler-Foto)

Das Müns­ter­land hat sei­ne ers­te Web­se­rie: Lui­se von Kum­mer­veldt will welt­be­rühmt wer­den, am liebs­ten als Schrift­stel­le­rin. Doch das Deut­sche Kai­ser­reich und sei­ne patri­ar­cha­le Gesell­schaft sind enger geschnürt als das Kor­sett der Prot­ago­nis­tin. Mit „Haus Kum­mer­veldt“ hat der Müns­ter­län­der Regis­seur Mark Lorei nicht nur die Schlös­ser und Bur­gen im Müns­ter­land für eine jun­ge Ziel­grup­pe in Sze­ne gesetzt, son­dern auch die ers­te fik­tio­na­le His­to­ri­en­web­se­rie Deutsch­lands gedreht. Die Pilotstaf­fel geht jetzt vor Ver­öf­fent­li­chung im Web auf gro­ße Film­tour durch das Müns­ter­land und star­tet am 31. Juli mit gro­ßer Pre­mie­re auf Burg Vische­ring. Gezeigt wer­den alle acht Fol­gen à zehn Minu­ten vor beson­de­rer Kulis­se – mit Pick­nick, Musik und einem Hauch Film­busi­ness.

Alle Anga­ben auf Bur­gen in West­fa­len  (ins­be­son­de­re Ter­mi­ne, Zei­ten und Prei­se) sind ohne Gewähr und kön­nen sich zwi­schen­zeit­lich geän­dert haben. Ver­an­stal­tun­gen kön­nen ver­legt oder abge­sagt wor­den sein.
Für ver­bind­li­che Infor­ma­tio­nen kon­tak­tie­ren Sie bit­te immer den Ver­an­stal­ter direkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50 − = 41