WDR 5‑Kabarettfest aus Lüdinghausen

Wann:
10. Sep­tem­ber 2020 um 19:30 – 11. Sep­tem­ber 2020 um 22:30
2020–09-10T19:30:00+02:00
2020–09-11T22:30:00+02:00
Wo:
Burg Vischering
Beren­b­rock 1
59348 Lüdinghausen
Deutschland
Preis:
20 Euro 
Kon­takt:
Kul­tur Kreis Coesfeld

© „Burgen in Westfalen” | Ansicht auf die Ringmauer und Kernburg
Gro­ßer Spaß vor klei­nem Publi­kum beim Kaba­rett­fest in Lüding­hau­sen: Mode­ra­tor Hen­nes Ben­der und sei­ne Gäs­te sor­gen auf der Burg Vische­ring mit viel Humor auch bei redu­zier­ter Zuschau­er­zahl für gepfleg­te Unterhaltung.

Im Hof der his­to­ri­schen Burg wird es unter Beach­tung der Coro­na-Regeln sicher­lich beschau­li­cher, aber bestimmt nicht weni­ger lus­tig, denn die hand­ver­le­se­ne Gäs­te­lis­te kann sich wie­der ein­mal sehen lassen.

Mar­tin Zings­heim hat als Kaba­ret­tist, Come­di­an, Autor und Enter­tai­ner die Klein­kunst- und sons­ti­ge Welt im Rekord­tem­po erobert, zahl­rei­che Prei­se ein­ge­heimst und prä­sen­tiert sich unter den wich­ti­gen deut­schen Kla­vier­ka­ba­ret­tis­ten als füh­ren­der Gerechtigkeits-Rock´n´Roller, Mit gran­dio­sem Kla­vier­spiel illus­triert der Köl­ner sei­ne raf­fi­nier­ten Tex­te: mal hei­ter bis böse, mal lyrisch bis nachdenklich.

John Doyle ist einer unse­rer Lieb­lings-Ame­ri­ka­ner in Deutsch­land. Zunächst hat er ver­sucht, uns Deut­schen den „Ame­ri­can Way Of Life“ näher zu brin­gen. Dann, als Trump kam, ver­stand er sein Land selbst nicht mehr so ganz und war froh hier zu sein. Und jetzt stellt sich der Wahl-Köl­ner täg­lich die Fra­ge: Was ist schlim­mer? Trump oder die Bandscheibe?!?

Frank Fischers aktu­el­les Pro­gramm heißt „meschug­ge“. Wer sich in die­sen Zei­ten mal umschaut, der kann leicht nach­voll­zie­hen, wie er auf die­sen „ver­rück­ten“ Titel gekom­men ist. Und er stellt natür­lich auch die wich­ti­gen Fra­gen: Wenn alle um uns her­um „meschug­ge“ sind, kön­nen wir dann eigent­lich nor­mal blei­ben? Und lohnt sich das überhaupt?!?

Die „Pott-Rosen“ sind zwei Gesangs- und Come­dy-Gra­na­ten und sie kom­men aus dem Ruhr­ge­biet, wie der Name ja schon andeu­tet. Und er weist dezent dar­auf hin, dass die Damen qua­si „in vol­ler Blü­te“ ste­hen, also nicht mehr „grün“ hin­ter den Blü­ten­blät­tern sind. Fran­zis­ka Mense-Moritz war lan­ge eine der tra­gen­den Säu­len beim Gei­er­abend sowie vor­her beim Rock­thea­ter N8chtschicht und sie hat in Sus­an Kent eine kon­ge­nia­le Part­ne­rin gefunden.

Auf­nah­me vom 10. Sep­tem­ber 2020 von der Burg Vische­ring in Lüding­hau­sen – Sen­dung am 19. Sep­tem­ber 2020

Alle Anga­ben auf Bur­gen in West­fa­len  (ins­be­son­de­re Ter­mi­ne, Zei­ten und Prei­se) sind ohne Gewähr und kön­nen sich zwi­schen­zeit­lich geän­dert haben. Ver­an­stal­tun­gen kön­nen ver­legt oder abge­sagt wor­den sein.
Für ver­bind­li­che Infor­ma­tio­nen kon­tak­tie­ren Sie bit­te immer den Ver­an­stal­ter direkt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 68 = 78