West­fä­li­scher Stu­ten
Au­tor:
Kü­che: West­fa­len
Re­zept­typ: Back­wa­ren
Men­ge des End­pro­duk­tes: eine Kas­ten­form
Zu­ta­ten
Teig
  • 1000 Gramm Mehl
  • 40 Gramm Hefe
  • 500 Mil­li­li­ter Milch lau­warm
  • 60 Gramm Zu­cker
  • 1 Tee­löf­fel Salz
  • 60 Gramm Schwei­ne­schmalz
But­ter für die Form Zum Be­strei­chen
  • 1 Ess­löf­fel Milch
An­lei­tung
  1. In ei­ner Mehl­mul­de aus Milch, Hefe, Zu­cker, Meht Vor­teig an­rüh­ren. Mit Mehl be­stäu­ben. Zu­ge­deckt ge­hen las­sen. Ris­se zei­gen das Ge­hen,
  2. Schmalz und Salz un­ter­kne­ten.
  3. In eine ge­fet­te­te Kas­ten­form ge­ben, mit Milch be­strei­chen.
  4. Bei 200 °C ca.1 Stun­den. Ba­cken.
No­ti­zen
(Alle An­ga­ben sind ohne Ge­währ!)
 Veröffentlicht von am 23:10 über 7. Januar 2017
Scroll Up