Westfälischer Kartoffelauflauf

West­fä­li­scher Kar­tof­fel­auf­lauf
Ent­fer­nen
Au­tor:
Kü­che: West­fa­len
Re­zept­typ: Kar­tof­fel­ge­rich­te
Men­ge des End­pro­duk­tes: reicht für 6 Per­so­nen
Vor­be­rei­tungs­zeit: 
Gar­zeit: 
Ge­samt­zeit: 
Zu­ta­ten
  • 100 g durch­wach­se­nen Speck
  • 200 g Mett­wurst am Stück
  • 2 gro­ße Zwie­beln
  • 2 kg Kar­tof­feln
  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • schwar­zer Pfef­fer
  • Mus­kat­nuss
An­lei­tung
  1. Den Speck fein wür­feln, die Mett­würs­te häu­ten, in Schei­ben, dann in Strei­fen schnei­den. Die Zwie­bel schä­len und fein ha­cken. Die Kar­tof­feln schä­len, wa­schen und auf ei­ner gro­ben Rei­be in eine Schüs­sel raf­feln.
  2. Die Kar­tof­feln mit den Zwie­beln, den Ei­ern, dem Mehl und dem Öl gut ver­men­gen. Mit Salz, Pfef­fer und Mus­kat kräf­tig ab­schme­cken.
  3. Eine gro­ße, fla­che Auf­lauf­form ein­ölen. Den Back­ofen auf 180 Grad vor­hei­zen.
  4. Die Hälf­te der Kar­tof­fel­mas­se in die Form fül­len. Die Hälf­te des Specks und der Mett­wurst dar­auf ver­tei­len. Die rest­li­che Kar­tof­fel­mas­se dar­über­ge­ben und mit dem üb­ri­gen Speck und der rest­li­che Wurst be­le­gen.
  5. Den Auf­lauf auf der mitt­le­ren Schie­ne etwa 1 Stun­de und 15 Mi­nu­ten ba­cken.
No­ti­zen
Bei­la­ge: Kraut­sa­lat oder grü­ner Sa­lat
Nähr­wert­an­ga­ben
Por­ti­ons­grö­ße: Pro­ti­on Ka­lo­ri­en: 660

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/westfaelischer-kartoffelauflauf/

Scroll Up