Westfälische Stippmilch mit Erdbeeren und Pumpernickel

West­fä­li­sche Stipp­milch mit Erd­bee­ren und Pum­per­ni­ckel
Au­tor:
Kü­che: West­fa­len
Re­zept­typ: Des­sert
Men­ge des End­pro­duk­tes: reicht für 4 Per­so­nen
Vor­be­rei­tungs­zeit: 
Gar­zeit: 
Ge­samt­zeit: 
Zu­ta­ten
  • 200 Gramm Ma­ger­quark
  • 200 Gramm Sah­ne­quark
  • 100 Gramm Zu­cker
  • 1 Päck­chen Bour­bon­va­nil­le­zu­cker
  • 100 Mil­li­li­ter Milch
  • 100 Mil­li­li­ter süße Sah­ne
  • 300 Gramm Erd­bee­ren
  • 2-4 cl Oran­gen­li­kör
  • 100 Gramm Zart­bit­ter­scho­ko­la­de
  • 100 Gramm Pum­per­ni­ckel
  • 1-2 Ess­löf­fel Ho­nig
  • 1-2 Ess­löf­fel Rü­ben­si­rup
An­lei­tung
  1. Den Quark mit Zu­cker, Va­nil­le­zu­cker und Milch glatt ver­rüh­ren.
  2. Die Sah­ne halb­steif schla­gen und dar­un­ter he­ben.
  3. Die Erd­bee­ren wa­schen, ab­trop­fen las­sen und ent­kel­chen. Nach Be­lie­ben mit et­was Oran­gen­li­kör be­träu­feln.
  4. Den Pum­per­ni­ckel in sehr klei­ne Wür­fel schnei­den und mit et­was Ho­nig und Rü­ben­si­rup ver­mi­schen.
  5. Die Scho­ko­la­de in klei­ne Stück­chen ha­cken.
  6. Den Quark im Wech­sel mit den Erd­bee­ren, dem Pum­per­ni­ckel und der Scho­ko­la­de in Glas­scha­len an­rich­ten und gut ge­kühlt ser­vie­ren.
No­ti­zen
Viel Spaß beim Nach­ma­chen!

(Alle An­ga­ben sind ohne Ge­währ!)
Nähr­wert­an­ga­ben
Por­ti­ons­grö­ße: pro Pro­ti­on Ka­lo­ri­en: 358 Fett­ge­halt: 9 g Koh­len­hy­dra­te: 46 g Ei­weiß: 20 g

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/westfaelische-stippmilch-mit-erdbeeren-und-pumpernickel/

Scroll Up