Tag: Weihbischof

Johann Wilhelm von Twickel

Wappen derer von Twickel

Jo­hann Wil­helm von Twi­ckel (* 19. Juli 1682 in Ha­vix­beck; † 10. Sep­tem­ber 1757 in Hil­des­heim) war Ge­heim­rat und Weih­bi­schof von Hil­des­heim.

Jo­hann Wil­helm von Twi­ckel wur­de als Sohn des Chris­toph Bern­hard von Twi­ckel (1654–1719, Amts­droste und Ge­heim­rat) und sei­ner Ge­mah­lin Anna Fran­zis­ka Sy­bil­la Dros­te zu Sen­den (1649–1730) ge­bo­ren

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/johann-wilhelm-von-twickel/

Johann Friedrich Adolf von Hörde

Wappen derer von Hörde (2)

Jo­hann Fried­rich Adolf Frei­herr von Hör­de (* 5. De­zem­ber 1688 in Schön­holt­hau­sen; † 3. Au­gust 1761) war Weih­bi­schof in Os­na­brück und Apos­to­li­scher Vi­kar des Nor­dens.

Er stamm­te aus dem Adels­ge­schlecht Hör­de. Sein Va­ter war Jo­hann Ar­nold von Hör­de zu Schwar­zen­ra­ben und Schön­holt­hau­sen. Die Mut­ter war des­sen zwei­te Frau Eva Theo­do­ra von Me­sche­de zu Alme.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/johann-friedrich-adolf-von-hoerde/

Konrad von Arnsberg

Wappen der Grafen von Arnsberg

Kon­rad von Arns­berg († 31. Juli 1433) war Weih­bi­schof in Köln.

Der wohl aus der Fa­mi­lie der Gra­fen von Arns­berg stam­men­de Kon­rad wur­de um die Mit­te des 14. Jahr­hun­derts ge­bo­ren. Er trat in Köln in den Kar­me­li­ter­or­den ein. Er lehr­te Lo­gik und war Rek­tor der Stu­den­ten im Köl­ner Kar­me­li­ter­klos­ter. Im Jahr 1368 be­schloss die Syn­ode sei­nes Or­dens ihn an die Uni­ver­si­tät Wien zu ent­sen­den

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/konrad-von-arnsberg/

Maximilian Gereon Graf von Galen

Maximilian Gereon Graf von Galen

Ma­xi­mi­li­an Ge­re­on Graf von Ga­len (* 10. Ok­to­ber 1832 in Müns­ter; † 5. No­vem­ber 1908 eben­da) war ein deut­scher rö­misch-ka­tho­li­scher Theo­lo­ge und Weih­bi­schof im Bis­tum Müns­ter.

Ma­xi­mi­li­an Ge­re­on Graf von Ga­len ent­stamm­te dem Adels­ge­schlecht Ga­len und war das fünf­te von 13 Kin­dern des Erb­käm­me­rers des Fürst­bis­tums Müns­ter Mat­thi­as Graf von Ga­len und sei­ner Ehe­frau Anna, ge­bo­re­ne Frei­in von Ket­te­ler.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/maximilian-gereon-graf-von-galen/

Scroll Up