Tag: von Galen

Galen (Adelsgeschlecht)

Wappen derer von Galen

Ga­len ist der Name ei­nes al­ten west­fä­li­schen Adels­ge­schlechts. Die Her­ren von Ga­len ge­hö­ren zum Ur­adel der Graf­schaft Mark. Der Na­men ge­ben­de Stamm­sitz der Fa­mi­lie ist Gah­len, heu­te ein Orts­teil der Ge­mein­de Scher­mbeck im Kreis We­sel. Zwei­ge des Ge­schlechts be­stehen bis heu­te.

Das Ge­schlecht er­scheint ur­kund­lich erst­mals im Zeit­raum 1138–1146 mit Her­mann von Ga­lin, die si­che­re Stamm­rei­he be­ginnt 1220 mit Rot­ger von Ga­len. Bis zur Mit­te des 13. Jahr­hun­derts wa­ren die Her­ren von Ga­len Ge­folgs­leu­te der Erz­bi­schö­fe von Köln.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/galen-adelsgeschlecht/

Scroll Up