Tag: Herrschaft Ahaus

Herrschaft Ahaus

Schloss Ahaus

Die Herr­schaft Ahaus war ein Ter­ri­to­ri­um im Hei­li­gen Rö­mi­schen Reich und er­streck­te sich über Tei­le des west­li­chen Müns­ter­lan­des und des Ems­lan­des.

Bern­hard I. von Diepen­heim stamm­te aus der Herr­schaft Diepen­heim im da­ma­li­gen Un­ter­stift Ut­recht und Teil der Graf­schaft Gel­dern. Die Ur­sprün­ge des Ge­schlech­tes sind un­be­kannt. Bern­hard er­hielt von Lo­thar von Sup­pling­burg, Her­zog von Sach­sen und spä­te­rer Kai­ser, den Auf­trag, im Ge­biet Ahaus eine Burg zu er­rich­ten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/herrschaft-ahaus/

Scroll Up