Nov 19 2017

Maximilian von Ketteler

Wappen derer von Ketteler

Wap­pen de­rer von Ket­te­ler

Ma­xi­mi­li­an Fried­rich Lud­wig Alex­an­der Cle­mens Jo­seph Ma­ria An­ton Frei­herr von Ket­te­ler (* 25. Sep­tem­ber 1779 in Müns­ter; † 30. Juli 1832 in Bad Ems) war ein preu­ßi­scher Land­rat des Krei­ses Wa­ren­dorf und Guts­be­sit­zer.

Leben

Herkunft und Familie

Ma­xi­mi­li­an von Ket­te­ler ent­stamm­te als Sohn der Ehe­leu­te Cle­mens Au­gust von Ket­te­ler (* 1751, † 1815) und Ma­ria Anna von Ga­len, verw. von Plet­ten­berg-Nord­kir­chen (* 1752, † 1829) dem west­fä­li­schen Ur­adel Ket­te­ler. Er war Fi­dei­kom­miß­herr auf Schloss Har­kot­ten und hat­te am 10. März 1801 in Müns­ter Cle­men­ti­ne Fran­zis­ka Frei­in von der Wen­ge zu Beck (s. Schloss Beck und Haus Wen­ge) ge­hei­ra­tet. Aus der Ehe gin­gen zehn Kin­der her­vor. Wil­de­rich wur­de Po­li­ti­ker und Wil­helm Em­ma­nu­el war Bi­schof von Mainz.

Beruflicher Werdegang

Im Jah­re 1802 er­hielt er sei­ne Be­stal­lung zum müns­ter­schen Dros­ten von Sas­sen­berg. Am 18. Fe­bru­ar 1804 wur­de er zum kom­mis­sa­ri­schen Land­rat des Krei­ses Wa­ren­dorf be­stellt und am 16. Ja­nu­ar 1817 de­fi­ni­tiv zum Land­rat des Krei­ses Wa­ren­dorf er­nannt. Am 22. Ok­to­ber 1817 wur­de er auf ei­ge­nen Wunsch aus dem Staats­dienst ent­las­sen, weil die er­schwer­te Ver­wal­tung sei­ner Gü­ter die Wahr­neh­mung der Dienst­ge­schäf­te nicht mehr zu­ließ. Der Kreis­tag Wa­ren­dorf wähl­te ihn am 20. De­zem­ber 1831 er­neut ein­stim­mig zum ers­ten Kan­di­da­ten für das Land­rats­amt. Da­mit war der Weg frei für die drit­te de­fi­ni­ti­ve Er­nen­nung zum Land­rat des Krei­ses Wa­ren­dorf am 5. Fe­bru­ar 1832.

Lizenz

Die­ser Ar­ti­kel ba­siert auf dem Ar­ti­kel Ma­xi­mi­li­an von Ket­te­ler aus der frei­en En­zy­klo­pä­die Wi­ki­pe­dia und steht un­ter der Dop­pel­li­zenz GNU-Li­zenz für freie Do­ku­men­ta­ti­on und Crea­ti­ve Com­mons CC-BY-SA 3.0 Un­por­ted (Kurz­fas­sung). In der Wi­ki­pe­dia ist eine Lis­te der Au­to­ren ver­füg­bar.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/maximilian-von-ketteler/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Scroll Up