Johann Heidenreich von Ketteler zu Harkotten

Wappen derer von Ketteler

Wap­pen de­rer von Ket­te­ler

Jo­hann Hei­den­reich von Ket­te­ler zu Har­kot­ten (* 1669; † 30. No­vem­ber 1722) war Rit­ter des Deut­schen Or­dens und Kom­tur meh­re­rer Kom­men­den.

Leben

Herkunft und Familie

Jo­hann Hei­den­reich von Ket­te­ler zu Har­kot­ten wuchs als Sohn von Gos­win Kas­par Hei­den­reich von Ket­te­ler zu Har­kot­ten ex Bol­len und Anna von Scha­de zu Sal­vey mit sei­nen Brü­dern Gos­win Kas­par, Chris­toph Joest und Alex­an­der Jo­hann Her­mann († 1695, Propst in Cap­pen­berg) in der Adels­fa­mi­lie von Ket­te­ler auf. Sein Groß­va­ter Gos­win von Ket­te­ler zu Mid­del­burg hei­ra­te­te 1615 die Erb­toch­ter Chris­ti­ne von Korff gen. Schmi­sing. Da­durch ging die Li­nie von Korff ge­nannt Schmi­sing in die Fa­mi­lie von Ket­te­ler auf, die auch in den Be­sitz des Schlos­ses Har­kot­ten kam.

Wirken

1695 fand Jo­hann Hei­den­reich als Rit­ter Auf­nah­me im Deut­schen Or­den, des­sen voll­stän­di­ger Name Or­den der Brü­der vom Deut­schen Hos­pi­tal Sankt Ma­ri­ens in Je­ru­sa­lem lau­tet und auf sei­ne Grün­dungs­ge­schich­te hin­deu­tet. 1712 wur­de Hei­den­reich Kom­tur der Kom­men­den in Müns­ter und Os­na­brück. 1716 war er Kom­tur in Bra­ckel. Er blieb hier zwei Jah­re und wech­sel­te 1718 zur Kom­men­de Ma­len­burg.

Lizenz

Die­ser Ar­ti­kel ba­siert auf dem Ar­ti­kel Jo­hann Hei­den­reich von Ket­te­ler zu Har­kot­ten aus der frei­en En­zy­klo­pä­die Wi­ki­pe­dia und steht un­ter der Dop­pel­li­zenz GNU-Li­zenz für freie Do­ku­men­ta­ti­on und Crea­ti­ve Com­mons CC-BY-SA 3.0 Un­por­ted (Kurz­fas­sung). In der Wi­ki­pe­dia ist eine Lis­te der Au­toren ver­füg­bar.

Ähnliche Artikel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/johann-heidenreich-von-ketteler-zu-harkotten/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up