banner

Herzlich willkommen!


Auf dieser Seite werden Bilder von Schlösser, Burgen, Herrenhäuser und Ruinen dargestellt. Doch leider sind einige Fotos nicht das optimale Ergebnis da ich durch einen Festplattencrash sämtliche Fotos verloren habe, aber ich versuche diese durch neuere Fotos zu ersetzen.

Die Ausgabe der Fotogröße können Sie selbst wählen, indem Sie in der Symbolleiste auf das entsprechende Symbol klicken groesse und die Größe auswählen.

     
 
  • Burgen

    109 photos in 8 sub-albums

    Eine herausragende Rolle spielte die Burg im Mittelalter, in dessen Verlauf eine Vielzahl von Burganlagen in Europa entstanden und die Burg institutionell eng mit der feudalen Organisationsform der Grundherrschaft verbunden war. Burgen sind heute ein oft für den Tourismus wichtiges Baudenkmal, Kulturgut und Teil des gewachsenen kulturellen Erbes.

  • Schlösser

    223 photos in 14 sub-albums

    Überall in Westfalen findet man heute noch die imposanten Profanbauten. Beispiele sind die Schlösser Nordkirchen und Schloss Anholt die heute noch in guten Zustand sind. Aber auch Schloss Münster, Schloss Lembeck und auch Schloss Westerwinkel haben mit ihrer Schönheit noch ihren Anreiz diese zu besuchen.

  • Herrenhäuser

    87 photos in 8 sub-albums

    Das Herrenhaus und das Schloss unterscheiden sich weniger durch ihre Bewohner als durch ihre Funktion. Das Herrenhaus ist immer der Mittelpunkt des Gutes wie das Rittergut, Weingut oder Adelsgut, also gewissermaßen eines historischen landwirtschaftlichen Betriebes, einer Gutsherrschaft. Der Gutsherr – der dem Adel entstammen konnte, aber nicht musste – war nicht nur Landbesitzer und Arbeitgeber, sondern konnte auf seinem Gut in der Regel auch Recht sprechen. Die Unterschiede zwischen Herrenhaus und Schloss liegen daher im funktionellen Bereich