Heidenreich Droste zu Vischering (1508)

Wappen derer von Droste zu Vischering

Wap­pen de­rer von Dros­te zu Vi­sche­ring

Hei­den­reich Dros­te zu Vi­sche­ring (* 1508; † 1588) war Dros­te in den Äm­tern Ahaus und Horst­mar.

Leben

Herkunft und Familie

Hei­den­reich Dros­te zu Vi­sche­ring wur­de als Sohn der Ehe­leu­te Jo­hann Dros­te zu Vi­sche­ring und Eli­sa­beth von Müns­ter ge­bo­ren. Er hei­ra­te­te Jas­pa­ra von Hoberg zu Kal­den­ho­fe. Bei­de lie­ßen im Jah­re 1552 die Burg Vi­sche­ring (wieder)errichten. Aus der Ehe sind zwei Töch­ter und zwei Söh­ne her­vor­ge­gan­gen, dar­un­ter der Sohn Hein­rich (auch Hei­den­reich ge­nannt).

Beruflicher Werdegang

Mit Hei­den­reich be­gann die über 250 Jah­re dau­ern­de Ära der Dros­ten aus dem Hau­se Dros­te zu Vi­sche­ring in den Äm­tern Ahaus und Horst­mar. Die­se er­streck­ten sich vom Nie­der­rhein bis in das west­li­che Müns­ter­land und ge­hör­ten zum Ter­ri­to­ri­um des Hoch­stifts Müns­ter im Herr­schafts­be­reich der Fürst­bi­schö­fe. Der Amts­droste hat­te die Auf­ga­be, die Ver­wal­tung in den je­wei­li­gen Be­zir­ken zu lei­ten. Am 9. Au­gust 1549 ver­pflich­te­te sich Hei­den­reich zur Aus­übung des Dros­ten­am­tes und lös­te da­mit Jo­han­nes von Raes­feld ab, der die­ses Amt von 1542 an in­ne­hat­te. Bis zur Be­stal­lung sei­nes Soh­nes Hein­rich am 28. Sep­tem­ber 1578 blieb er in die­sem wich­ti­gen Amt. Die nach­fol­gen­den Ge­nera­tio­nen stell­ten bis zum Nie­der­gang des Hoch­stifts Müns­ter nach dem Reichs­de­pu­ta­ti­ons­haupt­schluss ohne Un­ter­bre­chung die Dros­ten in den Äm­tern Ahaus und Horst­mar.

Chronik der Amtsdrosten in Ahaus und Horstmar

Lizenz

Die­ser Ar­ti­kel ba­siert auf dem Ar­ti­kel Hei­den­reich Dros­te zu Vi­sche­ring (1508) aus der frei­en En­zy­klo­pä­die Wi­ki­pe­dia und steht un­ter der Dop­pel­li­zenz GNU-Li­zenz für freie Do­ku­men­ta­ti­on und Crea­ti­ve Com­mons CC-BY-SA 3.0 Un­por­ted (Kurz­fas­sung). In der Wi­ki­pe­dia ist eine Lis­te der Au­toren ver­füg­bar.

Ähnliche Artikel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/heidenreich-droste-zu-vischering-1508/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up