Seite drucken

Haus Steinhausen

Haus Steinhausen
Haus Steinhausen - Foto: HaPe39Haus Steinhausen
Foto: HaPe39
Entstehungszeit: Erste Erwähnung 15. Jahrhundert
Burgentyp: Niederungsburg, Ortslage
Ort: Dortmund-Holzen
Geographische Lage 51° 26′ 15″ N, 7° 31′ 58″ O

Haus Steinhausen ist eine ehemalige Wasserburg und befindet sich auf dem Gebiet des Dortmunder Stadtteils Holzen nordwestlich des heutigen Westhofener Kreuzes direkt an der Autobahn 1. Die Burg wurde urkundlich erstmals im 15. Jahrhundert erwähnt und war der kleinste unter den Rittersitzen des Reichshofs Westhofen.

Während des Französisch-Niederländischen Krieges eroberten französische Soldaten unter Marschall Turenne im Februar 1672 über die zugefrorene Gräfte die Burg und brandschatzten diese. Der Wiederaufbau der Anlage begann erst gegen 1700.

Eine umfangreiche Renovierung erfolgte in den 1990er Jahren, das Herrenhaus brannte jedoch 1999 nieder.

Am 10. Juni 2015 brannte das Gebäude erneut.

Fotostrecke Haus Steinhausen

Lage des Haus Steinhausen

[mapsmarker marker=“53″]

Lizenz

© Urheberrecht für die Fotos auf diesen Seiten bestehen bei HaPe39.
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Haus Steinhausen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/haus-steinhausen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Scroll Up