Burg Botzlar

Burg Botz­lar
Burg Botzlar
Burg Botz­lar
Ent­ste­hungs­zeit: um 1122
Bur­gen­typ: Nie­de­rungs­burg, Was­ser­burg (die Gräf­te wur­de zu­ge­schüt­tet)
Er­hal­tungs­zu­stand: We­sent­li­che Tei­le er­hal­ten
Stän­di­sche Stel­lung: Ade­li­ge
Ort: Selm
Geo­gra­phi­sche Lage 51° 41′ 24,5″ N, 7° 28′ 5,8″ O
Höhe: 111 m ü. NN

Die Burg Botz­lar ist der Rest ei­ner Was­ser­burg in der Stadt Selm im Kreis Unna in Nord­rhein-West­fa­len.

Die Ge­schich­te der Ver­tei­di­gungs­an­la­ge steht ver­mut­lich im Zu­sam­men­hang mit der Um­wand­lung der Burg Cap­pen­berg 1122 in ein Prä­mons­tra­ten­ser­stift. Die Burg Botz­lar soll­te da­bei wahr­schein­lich als neue Schutz­burg für den Ort Selm die­nen. 1282 wur­de die Burg er­wähnt. Als ehe­ma­li­ge Be­sit­zer wer­den die Her­ren von Mein­hö­vel und von Ve­len ge­nannt.

Die An­la­ge ver­füg­te über meh­re­re Gräf­ten, de­ren in­ners­te erst in den 1960er Jah­ren zu­ge­schüt­tet wur­de.

Die Burg und die um­lie­gen­den Land­stri­che ver­füg­ten über ein ei­ge­nes guts­herr­li­ches Ge­richt, das im 15. Jahr­hun­dert mit dem bi­schöf­li­chen Go­ge­richt in Wer­ne ver­schmolz.

In der Zeit des Na­tio­nal­so­zia­lis­mus be­fand sich eine Gau­schu­le West­fa­len-Nord der NS-Frau­en­schaft in der Burg.

Vor dem 1975 er­folg­ten Zu­sam­men­schluss der bis­he­ri­gen Ge­mein­den Bork und Selm war über­legt wor­den, der neu ent­ste­hen­den Ge­mein­de den Na­men Botz­lar zu ge­ben. Die­ser Plan wur­de je­doch ver­wor­fen. Die neue Ge­mein­de er­hielt den Na­men Selm.

Im Ok­to­ber 2013 kauf­te eine Bür­ger­stif­tung für 600.000 Euro die Burg von der Stadt Selm.

Fotostrecke Burg Botzlar

Lage der Burg Botzlar

Lizenz

© Ur­he­ber­recht für die Fo­tos auf die­sen Sei­ten be­stehen bei Bern­hard Gro­ße-Drenkpohl.
Die­ser Ar­ti­kel ba­siert auf dem Ar­ti­kel Burg Botz­lar aus der frei­en En­zy­klo­pä­die Wi­ki­pe­dia und steht un­ter der Dop­pel­li­zenz GNU-Li­zenz für freie Do­ku­men­ta­ti­on und Crea­ti­ve Com­mons CC-BY-SA 3.0 Un­por­ted (Kurz­fas­sung). In der Wi­ki­pe­dia ist eine Lis­te der Au­to­ren ver­füg­bar.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grosse-drenkpohl.de/burg-botzlar/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Scroll Up